Spaghetti al tonno e limone

Spaghetti mit Thunfisch-Zitronen-Soße

 

Zutaten:

250 g Spaghetti

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Butter

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft

(160 g Abtropfgewicht)

Saft einer Zitrone

200 g Schlagsahne

1 EL Kapern

weißer Pfeffer aus der Mühle

etwas gehackte Petersilie

für die Deko:

Petersilie und Zitronenscheiben

 

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

 

In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und den Knoblauch sehr fein hacken. Beides in Butter glasig andünsten. Den abgetropften Thunfisch dazugeben und kurz mitdünsten. Den Saft einer halben Zitrone dazugeben und alles gut miteinander verrühren und leicht köcheln lassen.

 

Zum Schluss die Sahne und die Kapern unterrühren. Nicht mehr aufkochen lassen. Nur erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Zitronensaft dazugeben.

 

Die Spaghetti in die Pfanne geben, alles gut durchmischen und dann sofort servieren. Auf jeden Teller gibt man etwas Petersilie und eine Zitronenscheibe.


E-Mail