Mozzarella in carrozza

(Ausgebackene Käsebrote, Kampanien)

 

Zutaten:

150 g Mozzarella

8 Scheiben Kastenweißbrot, oder Toastbrot

1 EL getrockneter Oregano

2 Eier

2 EL Milch

2 EL Mehl

Salz, Pfeffer frisch gemahlen

Olivenöl zum Ausbacken

 

Zubereitung:

Den Mozzarella in 8 dünne Scheiben schneiden Die Weißbrotscheiben oder das Toastbrot entrinden. Jeweils zwei Käsescheiben auf vier Brotscheiben legen, die Ränder dabei frei lassen. Mit Salz, reichlich Pfeffer und Oregano würzen. Die vier Brotscheiben mit den restlichen 4 Scheiben belegen. Ränder kurz in kaltes Wasser tauchen und festdrücken.

 

Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Brote von beiden Seiten dünn mit dem Mehl bestäuben und auf eine Platte legen. Mit der Eiermilch begießen und stehenlassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen wurde. Brote einmal wenden.

 

In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen. Die Brote hineinlegen und von beiden Seiten knusprig ausbacken. Dann gut abtropfen lassen und sofort mit einem kleinen Salat servieren.

Aktuelles

Demnächst: (EndeApril/Anfang Mai)

"Kulinarische Streifzüge durch die Heimat "

Badische Rezepte

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

Neuerscheinung

"Unser Leben am Rhein"

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Kriegsgerichts- Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail