Parmigiana di Melanzana

(Auflauf mit Oberginen)

 

Zutaten:

1 kg Auberginen

1 kleine Dose geschälte Tomaten

1 Zwiebel

4 große Kartoffeln

3 mittelgroße Mozarellakugeln in Scheiben schneiden

150 g frisch geriebenen Emmentaler

Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zucker

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und kochen.

 

Die Auberginen werden in Scheiben geschnitten und mit Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten angebraten.

 

Die Zwiebel hacken und in Olivenöl andünsten. Die geschälten Tomaten hinzufügen und zerdrücken. Das sollte nun leicht köcheln. Mit Salz und Zucker abschmecken.

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl einpinseln. Mit Kartoffelscheiben auslegen, dann eine Lage Auberginen darauf geben. Darüber kommt die Tomatensoße. Die Tomatensoße wird mit Mozzarellascheiben belegt

und darüber gibt man die restlichen Auberginenscheiben. Auf den Auberginenscheiben wird der geriebene Käse verteilt.

 

Die Auflaufform für 20 Minuten in den Backofen geben und danach einfach genießen.


E-Mail