Gnocchi in Gorgonzola-Soße

Zutaten:

800 g Gnocchi

60 g Butter

250 ml Gréme fraiche

2 Zitronen, die Schale abgerieben

120 g Gorgonzola

3 Salbeiblätter

Salz und Pfeffer

etwas gehackte Walnusskerne

 

Zubereitung:

Die Gnocchi in kochenem Salzwasser nach Angaben auf der Verpackung garen.

 

In einem kleinen Topf Butter und Créme fraiche erhitzen und etwas reduzieren lassen. Den in Würfel geschnittenen Gorgonzola zugeben und schmelzen lassen.

 

Den feingehackten Salbei und den Zitronenabrieb hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Soße unter die Gnocchi heben und auf vier Tellern verteilen. Mit den gehackten Walnüssen bestreuen und servieren.

 

Ein Salat gehört auf jeden Fall dazu.


E-Mail