Turron - Mandelnougat

Zutaten:

650 g geschälte Mandeln

400 g Puderzucker

100 g flüssiger Honig

3 Eiweiß zu Schnee geschlagen

 

Zubereitung:

Die Mandeln in einer trockenen Pfanne leicht rösten. Etwa 25 Mandeln beiseite legen. Die anderen in einem Mörser zerkleinern.

 

Den Honig in einem Wasserbad erwärmen, so dass er gut flüssig wird. Zucker, Honig, die ganzen Mandeln zu den zerkleinerten Mandeln geben und gut verrühren. Nun die drei Eiweiße unterrühren. Die Masse dan fingerdick auf ein eingeöltes Backblech geben. Man kann die Masse auch zwischen zwei Obladen streichen.

 

An einem kühlen Ort (nicht im Kühlschran) etwa 10 Tage trocknen lassen.

 

Variation:

Man kann auch Haselnüsse nehmen und wie oben geschildert verarbeiten. Kandierte Früchte und die Zugabe von etwas Weinbrand verfeinern die Angelegenheit.

Aktuelles

Demnächst: (EndeApril/Anfang Mai)

"Kulinarische Streifzüge durch die Heimat "

Badische Rezepte

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

Neuerscheinung

"Unser Leben am Rhein"

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Kriegsgerichts- Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail