Chili con carne

Zutaten:

300 g rote Kidneybohnen

500 g Rindergulasch

6 EL Olivenöl

3/4 l Rinderfond

je 1 rote und grüne Paprika

4 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 EL Tomatenmark

1 Tl Chilipulver

3 EL Paprika edelsüß

Salz

1 Dose (850 ml) geschälte Tomaten

1/2 Glas trockenen Rotwein

 

Zubereitung:

Die Kidneybohnen abtropfen lassen. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in heißem Öl scharf anbraten. Mit dem Rinderfond ablöschen und das Fleisch so 1 1/4 Stunden köcheln lassen.

 

Die gehackten Zwiebeln, den in Stücke geschnittenen Paprika und die durch-gepressten Knoblauchzehen in einer Pfanne dünsten. Das Tomatenmark, Salz, Chili- und Paprikapulver hinzugeben. Die Tomaten mit einer Gabel zerklei-

nern und mit der Flüssigkeit in die Pfanne geben. Den Inhalt der Pfanne zum Rindfleisch geben und alles weitere 30 Minuten garen. Mit dem Rotwein und evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Als Beilage gibt es Reis oder einfach nur ein Baguette.


E-Mail