Spanischer Rindfleisch-Chorizo-topf

Zutaten:

800 g Rindfleisch (Gulaschfleisch)

6 EL Olivenöl

350 g Chorizo (ersatzweise Cabanossi)

3 Zwiebeln

1 Dose Kidney-Bohnen

1 Glas grüne Oliven mit Paprikapaste

1 Dose geschälte Tomaten

5 Piri-Piri

3 Zehen Knoblauch

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Rindfleisch in Würfel schneiden und im erhitzen Olivenöl rundherum anbraten. Die Wurst in Scheiben schneiden und die Zwiebeln fein hacken. Kidney-Bohnen und Oliven abtropfen lassen.

 

Die geschälten Tomaten zerkleinern und in eine Schüssel geben. Piri-Piri fein schneiden, dabei die Kerne entfernen. Knoblauch durchpressen und beides zu den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Alle Zutaten nun in eine gefettete Auflaufform geben. Im Backofen bei 200 Grad ca. 90 Minuten garen lassen.

 

Ein würzige Angelegenheit, zu der gut Kartoffeln als Beilage passen.


E-Mail