Serrano-Schinken auf Tomatenbrot

Zutaten:

1 Baguett

Serrano-Schinken

4 reife Tomaten

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Kräuter nach Geschmack

 

Zubereitung:

Das Baguett der Länge nach durchschneiden. Beide Hälften auf der Innenseite leicht rösten. Mit der geschälten Knoblauchzehe bestreichen. Die Tomaten halbieren und das Fruchtfleisch auf den Baguett-Hälften ausreiben. Etwas Olivenöl darüber träufeln.

 

Mit dem Serrano-Schinken belegen, die Kräuter darüber geben und dann mit der anderen Baguett-Hälfte abdecken.

 

Ein schneller Snack für Zwischendurch.


E-Mail