Kanarische Kartoffeln

Zutaten:

2 kg kleine Kartoffeln

2 EL grobes Meersalz

1 Zitrone

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in einen großen Topf geben. Bis zur Hälfte der Kartoffeln Wasser angießen. Mit Meersalz bestreuen. Die Zitrone vierteln und auf die Kartoffeln legen. Aufkochen lassen und dann im geschlossenen Topf ca. 40 Minuten garen.

 

Die Kartoffeln sind fertig, wenn das Wasser verdampft ist, sich am Topfboden und auf der Schale der Kartoffeln ein weißer Salzbelag abgesetzt hat.

 


E-Mail