Thunfischpastete

Zutaten:

125 g Margarine

550 g Mehl

1 Päckchen Trockenhefe

1 Tl Salz

2 EL Olivenöl

3 große Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

1 rote Paprikaschote

3 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

3 Dosen Thunfisch in Öl

(à 140 g Abtropfgewicht)

1 Eigelb und 1 EL Olivenöl

zum Bestreichen und

Mehl für die Arbeitsfläche

 

Zubereitung:

Die Margarine bei schwacher Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl zusammen mit der Trockenhefe und dem Salz in eine große Schüssel geben. Nach und nach die flüssige Margarine und etwa 370 ml lauwarmes Wasser mit dem Knethaken der Küchenmaschine unterrühren.

 

Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, die 2 EL Öl dazugeben und gute 5 Minuten den Teig mit den Händen kräftig durchkneten. Dann den Teig in eine Schüssel geben und an einen warmen Ort stellen und ruhen lassen.

 

In der Zwischenzeit für die Füllung die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Paprikaschote halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und alles bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Etwas mehr als die Hälfte des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Größe von ca. 30 x 40 cm ausrollen. Teig zu einem Rechteck ausschneiden und auf das Backblech geben. Die Zwiebel-mischung darauf verteilen, dabei einen Rand frei lassen. Den Thunfisch zer- pflücken und darüber verteilen.

 

Den restlichen Teig zu einer Größe von ca. 27 x 37 cm ausrollen und auf die Füllung legen. Den unteren freien Teigrand nach oben klappen und mit dem oberen Teig kordelförmig verdrehen. Aus den Teigresten kleine Fische ausstechen und den Teig damit verzieren.

 

Das Eigelb mit dem Öl in einer Tasse verrühren und die Pastete damit bestreichen. Im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und servieren. Die empanada schmeckt warm und kalt.

 


E-Mail