Maluns

zutaten:

800 g Kartoffeln

1 Ei

300 g Mehl

1 Prise Salz

1 Msp. Muskatnuss

250 g Butter

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln sollten am Vortag gekocht werden.

 

Kartoffeln schälen und auf der Röstiraffel reiben. Ei, Mehl, Salz und Muskatnuss mit den Kartoffelraspeln vermengen.

 

Die Kartoffelmasse in zwei Portionen in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze braten, krätig rühren und immer wieder ein wenig Butter zufügen. Bratzeit so an die 40 Minuten.

Aktuelles

Neuerscheinug

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail