Pizza-Gorgonzola-Spieße

Zutaten:

1 Pizza mit Spinatbelag

1 Bund Rucola

150 g Gorgonzola

1 Dose Birnenhälften

16 Holzspießchen

 

Zubereitung:

Die Pizza backen wie auf der Verpackung angegeben. Dann herausholen und abkühlen lassen.

 

Am Rucola die harten Stiele entfernen, dann waschen und abtropfen lassen. Den Gorgonzola in 16 Stücke schneiden. Die Birnen auf einem Sieb abtropfen lassen und in Würfel von 2-3 cm schneiden.

 

Die Pizza in 16 Tortenstücke schneiden und jeweils mit ein paar Rucolablätter belegen. Auf jeden Holzspieß ein Stück Gorgonzola und ein Stück Birne spießen. Diese Spieße am Rand der Pizza anbringen.

 

Als kleine Häppchen für zwischendurch, oder als Fingerfood für die Party.


E-Mail