Käse-Krüschtle

Zutaten:

250 g Sauerkraut, mild

150 g geriebener Käse

150 g Sauerrahm

150 g Frischkäse

2 Frühlingszwiebeln

60 g Speckwürfel

3 EL Meerrettich aus dem Glas

(Schärfe nach Belieben)

1 Apfel

gehackte Petersilie

1 Bauernbrot in Scheiben

Schnittlauch

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebelringe und Apfelscheiben mit dem Sauerkraut vermengen.

 

Dann Sauerrahm, Frischküäse, Speckwürfel, Reibekäse, Meerrettich und gehackte Petersilie darunter heben. Alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Brotscheiben damit einstreichen so etwa 1 cm dick. Brotscheiben auf ein Backofengitter legen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 10 - 15 Minuten goldgelb backen.

 

Vor dem Servieren gibt man die Schnittlauchröllchen darüber.


E-Mail