Herzhafte Speck-Käse-Muffins

Zutaten:

1 Bund Schnittlauch

150 g Speck gewürfelt

75 g Butter, geschmolzen

2 Eier

250 g Mehl

2 TL Backpulver

2 TL Salz

1 Msp. Cayennepfeffer

125 ml Milch

100 g Käse geraspelt

Edamer oder Gruyere

 

Zubereitung:

Die Muffinformen einfetten und bemehlen. Man kann auch Papierförmchen nehmen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Den Speck in einer Bratpfannde anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier entfetten.

 

Die geschmolzene Butter und die Eier verrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer in einer anderen Schüssel vermischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Schnittlauch, Speckwürfel und Käse unterheben.

 

Teig portionsweise in die Muffinformen füllen und die herzhaften Muffins ca. 15 Minuten im Ofen backen. Stäbchenprobe machen.

 

Die Muffins etwas abkühlen lassen. Warm schmecken sie am besten.


E-Mail