Zwetschgen in Rum

Zutaten:

500 ml Zwetschgensaft

selbst gemacht

50 ml Rum

50 g Gelierzucker

2 Tl Mondamin

1 Zimstange

400 g halbierte, entsteinte Zwetschgen

 

Zubereitung:

Den Zwetschgensaft aufkochen, mit Zucker und Gelierzucker abschmecken. Das Mondamin mit kaltem Wasser anrühren und die Soße damit binden. 5 Minuten lang kochen lassen.

 

Die halbierten Zwetschgen und den Rum dazugeben und einmal aufkochen lassen. Nochmals mit Zucker abschmecken.

 

Zwetschgen in Rum sind ein tolles Dessert. Sie passen sehr gut zu Vanilleeis, aber auch zu Mohn-Schupfnudeln.


E-Mail