Scheiterhaufen (ein uraltes Rezept

Zutaten:

1 Packung Löffelbiskuits

1/2 Glas Himbeergelee

1/2 Glas Weißwein

6 frische Eier

70 g Zucker

 

Zubereitung:

Wein, Eier und Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen über heißem Waser schlagen, bis die Masse dicklich wird. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

 

Die Biskuits auf einer Seite mit Gelee bestreichen und paarweise zusam-mendrücken. In einer großen Schüssel zu einem Scheiterhaufen stapeln und die Soße darübergießen.

 

Eine süße Angelegenheit, aber ab und zu muss das sein.


E-Mail