Rotweinbirnen

Zutaten:

1 Flasche herber Rotwein

1 Prise Salz

250 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

Saft einer halben Zitrone

1 Zimtstange

2 Gewürznelken

8 Birnen

 

Zubereitung:

Den Rotwein mit den Gewürzen langsam zum Sieden bringen. Die Birnen schälen und die Kerngehäuse von unten aus der Birne austechen. Die Stiele sollten an den Birnen bleiben.

 

Die Birnen im heißen Rotwein gute 20 Minuten ziehen lassen. Die Birnen immer wieder in den Rotwein tauchen, damit sie die Farbe gleichmäßig annehmen. Die Herdplatte abschalten und die Früchte im Sud erkalten lassen

 

Die Birnen herausnehmen, den Sud einkochen lassen. Die Rotweinbirnen als Dessert mit Eis servieren. Etwas von dem Sud darüber geben.


E-Mail