Gugelhupf II

Zutaten:

5 Eier, Größe M

200 g Zucker

250 ml Öl

150 ml Kaffee

100 ml Eierlikör

150 g Mehl

100 g Speisesträke

100 g gemahlene Haselnüsse

1 Päckchen Backpuler

1 Schokoglasur

 

Zubereitung:

Eier mit Zucker cremig aufschlagen. Öl, Kaffee und Eierlikör unterrühren.

 

Stärke mit Mehl und Backpulver vermischen und zu der Ei-Zucker-Mischung geben. Die Haselnüsse darüber streuen und gut verrühren.

 

Eine Gugelhupfform einfetten und die Masse in die Form geben.

 

Die Backform in den auf 175 Grad vorgeheizten Ofen geben. Nach 60 Minuten die Stäbchenprobe machen. Wenn am Stäbchen nichts klebt, die Form aus dem Ofen holen und kurz ruhen lassen. Anschließend den Kuchen auf eine Kuchen-

platte stürzen.

 

Die Schokoglasur inzwischen im Wasserbad flüssig werden lassen und den Kuchen damit bestreichen.

 

Zum Genuss fehlt jetzt nur noch eine Tasse Kaffee.


E-Mail