Schnitzel panieren

Fernsehköche nennen es gerne eine Panierstraße aufbauen.

 

Zuerst wird das Fleisch mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprika gewürzt.

 

In ein flaches Behältnis gibt man etwas Mehl. Für drei Schnitzel wird ein großes Ei mit etwas Mineralwasser vermengt. In eine weitere Schüssel gibt man das Paniermehl.

 

Nun wird das Schnitzel zuerst von beiden Seiten in das Mehl gedrückt und anschließend etwas abgeklopft. Dann zieht man es durch das Eigelb und letztendlich gibt man das Fleisch in das Paniermehl. Das Paniermehl wird mit den Händen gut angedrückt.

 

Nun sind die Schnitzel pfannenfertig.


E-Mail