Thunfischsalat

Zutaten:

400 g Tomaten

1 Paprikaschote

6 Frühlingszwiebeln

Oliven, Menge nach Belieben

2 Chilischoten

1 Dose Thunfisch in Öl

1 Ei

1 EL Kapern

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

1 EL Zitronensaft

2 EL Rotweinessig

1 Prise Kreuzkümmel

Salz und Pfeffer

1 Bund Petersilie

4 Sardellenfilets in Öl

 

Zubereitung:

Das Ei hart kochen. Die Tomaten achteln. Paprika in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Sardellen in kleinere Stückchen schneiden. Chili in kleine Ringe schneiden und den Knoblauch hacken.

Anschließend alles mit dem Thunfisch und den Kapern in eine Salatschüssel geben.

 

Öl, Zitrone und Gewürze verrühren und über den Salat geben. Die gehackte Petersilie darüber streuen und den Salat gut zwei Stunden ziehen lassen. Das Ei von der Schale befreien, in Scheiben schneiden und als Dekoration über den Salat legen.

Aktuelles

Neuerscheinug

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail