Lammkrone

Zutaten:

1,2 kg Lammkrone

2 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

1 unbehandelte Zitrone

1 Chilischote

je 1 Zweig Rosmarin und Salbei

1 Handvoll Koriandergrün

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Knoblauch in Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl und Zitronenabrieb vermischen. Die Lammkrone damit einreiben. Rosmarin und Salbei auf das Fleisch legen. In Alufolie verpacken und in den Kühlschrank legen für mindestens 2 Stunden.

Vor dem Garen aus dem Kühlschrank holen und etwa 15 Minuten liegen lassen. Das Fleisch sollte Zimmertemperatur haben. Dann im Bräter scharf anbraten. Im Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten garen lassen. Rosmarin und Salbei auf das Fleisch geben.

 

Das restliche Öl mit 2 EL Zitronensaft und dem gehackten Koriandergrün verrühren. Salzen und pfeffern. Gegen Ende der Bratzeit die Lammkrone damit einpinseln.

 

Aus dem Ofen nehmen und das Fleisch einige Minuten ruhen lassen. Anschließend in Koteletts zerteilen und servieren.

 

Grillgemüse wie Auberginen, Zucchini und Tomaten passen sehr gut dazu und im Backofen gegarte Kartoffelschnitze.

Aktuelles

Neuerscheinug

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail