Schweinemedaillons mit Camembert überbacken

Zutaten:

2 Schweinefilets

150 g Speckwürfel

300 ml Sahne

200 Weißwein, trocken

300 g Zwiebelwürfel

400 g Camembert

2 EL Öl

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Schweinefilet abwaschen und parieren. In 2 cm dicke Medaillons schneiden und von beiden Seiten kurz scharf anbraten. Nebeneinander in eine feuerfeste Form setzen.

 

Würfelspeck und die Zwiebelwürfel in der gleichen Pfanne gut andünsten. Den trockenen Weißwein dazugeben und erhitzen (nicht kochen). Danach die Sahne unterrühren und die Masse über den gebratenen Medaillons verteilen.

 

Über die Zwiebelmasse wird nun der in dünne Scheiben geschnittene Camembert gelegt und das Ganze im Ofen bei 180 Grad ca. 8 Minuten überbacken.

 

Spätzle passen sehr gut dazu. Ein Rezept auch für Gäste, denn es kann problemlos vorbereitet werden.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.


E-Mail