Bibeleskäs mit Pellkartoffeln

Zutaten:

1 kg neue Kartoffeln

Salz

500 g Quark 40%

1 Becher Sahne

Pfeffer

2 Bund Schnittlauch

3 Schalotten

Butter

 

Zutaten:

Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen.

 

Inzwischen den Quark durch ein feines Sieb streichen. Dadurch wird er lockerer und der Bibliskäs schön cremig. Dann die Sahne schlagen und unter den Quark heben.

Die Zwiebel und den Schnittlauch sehr fein hacken und untermischen. Die Menge an Schnittlauch und Zwiebel ist Geschmackssache. Den Quark pfeffern und salzen. 

 

Die Kartoffeln (neue bleiben ungeschält) auf Teller verteilen. Bibeleskäse dazugeben. Auf die heißen Kartoffeln geben wir immer noch ein Stückchen Butter.


E-Mail