Schinkenmakkaronis

Zutaten:

250 g Makkaroni

200 g gekochter Schinken

3 Eier

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Makkaroni abkochen, abschütten und abtropfen lassen. Danach in eine Pfanne mit hohem Rand geben.

 

In einer anderen Pfanne den gewürfelten Schinken geben. Sobald er etwas angebraten ist, zu den Makkaroni geben und verrühren.

 

In einer Schüssel die drei Eier mit Salz und Pfeffer verklebbern. Dann über die Makkaroni schütten und gut unterrühren. Das Ei klebt an den Nudeln und wenn es dann leicht gebräunt ist, ist das schnelle Abendessen nach Feierabend auch schon fertig.

 

Dazu gibt es natürlich Blattsalat.


E-Mail