Champignon-Rahmnudeln

Zutaten:

500g Nudeln/Spirellinudeln

500 g frische Champignons

1 Becher Sahne

1 Zwiebel

Salz

Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Die Nudeln abkochen und beiseite stellen. In einer Pfanne die gehackte Zwiebel glasig dünsten, die blättrig geschnittenen Champignons dazu geben und leicht anbraten. Mit der Sahne ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganz jetzt noch etwas köcheln lassen.

 

Nun gibt man die abgekochten Nudeln in diese Soße und rührt gut um.

 

Salat passt gut dazu.


E-Mail