Spargelcremesuppe

Zutaten:
500 g Spargel
3/4 Ltr. Wasser 
40g Butter
40g Mehl
1 EL Brühenpulver
1 Eigelb
1/8 Ltr. Sahne
Salz, Petersilie

Zubereitung:

 

Den geschälten Spargel in Stücke schneiden. Das Salzwasser zum Kochen bringen, dann die Spargelstücke hinzugeben. Ungefähr 15 Minuten kochen lassen, dann die Spargelstücke in ein Sieb abgießen und dabei das Spargelwasser auffangen.

 

Die Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen lassen. Dann mit dem Spargelwasser langsam auffüllen, den Esslöffel Brühenpulver hinzugeben und aufkochen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und unter Rühren hinzugeben, dies verleiht der Suppe das Cremige. Jetzt nicht mehr kochen lassen. Die Spargelstücke in die Suppe geben.

 

Ein Sahnehäubchen macht sich auf der Suppe ganz gut und natürlich wird ge- hackte Petersilie darüber gestreut.

Aktuelles

Demnächst: (EndeApril/Anfang Mai)

"Kulinarische Streifzüge durch die Heimat "

Badische Rezepte

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

Neuerscheinung

"Unser Leben am Rhein"

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Kriegsgerichts- Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail