Petersilienwurzel-suppe

Zutaten:

3 Schalotten

500 g Petersilienwurzel

5-6 Stängel Petersilie

1 EL ÖL

1 TL Zucker

700 g Gemüsebrühe

30 g Butter

Saft einer halben Zitrone

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Schalotten und die Petersilienwurzeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Petersilienwurzelscheiben gut 2 Minuten dünsten. Den TL Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen.

 

Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend die Butter und die gehackte Petersilie dazugeben. Mit dem Pürierstab die Suppe sehr fein pürieren. Den Zitronensaft unter die Suppe mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Suppe in Suppentassen verteilen.

 

Wer mag, gibt Croutons aus geröstetem Weißbrot darüber.


E-Mail