Badische Kartoffelrahmsuppe

 

Zutaten:

4 bis 5 Kartoffeln

1 kleine Karotte

1/2 Lauchstange

1/8 Sellerieknolle

1/8 L Sahne

etwas Weißbrot

20 g Butter

1 1/2 L Fleischbrühe

Petersilie

 

Zubereitung:

Gemüse putzen und grob schneiden. Mit den in Würfel geschnittenen Kartoffeln in der Fleischbrühe garen bis die Stücke weich sind. Dann durch ein Sieb streichen, zum Kochen bringen und die Sahne sowie die gehackte Petersilie zugeben.

 

Das Weißbrot würfeln, in der Butter goldgelb rösten und beim Servieren auf die Suppe geben.

 

Die Badener essen gerne Zwetschgenkuchen dazu.


E-Mail