Bärlauchsuppe

Zutaten:

1 l Fleischbrühe

500 Kartoffeln in Würfel geschnitten

1 Karotte in Rädchen geschnitten

1/2 Lauchstange in Ringe geschnitten

1/8 Sellerieknolle in feine Scheiben geschnitten

125 ml Rahm

1 Bund frischer Bärlauch, fein hacken

 

Zubereitung:

Die Brühe aufkochen und Kartoffeln, Karotten, Lauch und Sellerie hinein geben. 1/2 Stunde kochen lassen, dann mit dem Mixstab pürieren.

 

Die Sahne mit dem gehackten Bälauch mischen. Zur Suppe geben. Die Suppe jetzt nur noch leicht sieden lassen.

 

In angewärmten Suppentellern sofort servieren.


E-Mail