Radieschensalat

Zutaten:

2 Bund Radieschen

Salz, Pfeffer

1 kl. Zwiebel, gewürfelt

3 EL Essig

2 EL Öl

3 EL sauren Rahm

 

Zubereitung:

Die Radieschen gründlich waschen. Blätter und die kleine Wurzel entfernen. In ganz dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Etwas salzen, beiseite stellen und ziehen lassen.

 

Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl langsam hinzugießen und mit dem Schneebesen verteilen. Abschmecken.

 

Die Salatsoße über die Radieschenscheiben geben und den Salat nochmals ziehen lassen.

 

Bei uns gibt es den zu einem rustikalen Vesper mit Schwarzwälder Schinken, Schwarzwurst und Bauernbrot.


E-Mail