Zutaten:

1 Kg Kartoffeln

1 Zwiebel fein geschnitten

1 Tasse Gemüsebrühe (125 ml)

2 EL Essig

3 EL Rapsöl

1 TL Salz

Pfeffer

Salatkräuter

1/2 Salatgurke

 

Zubereitung

Die Kartoffeln abkochen und noch heiß schälen. In Blättchen schneiden und in eine Schüssel geben.

Die Gemüsebrühe heiß werden lassen und dann 2 EL Essig in der heißen Brühe verrühren.

Auf die Kartoffelscheiben streut man das Salz. Nun kommen die Zwiebel-stückchen dazu und gewürzt wird mit Pfeffer. Die Salatkräuter werden darüber gestreut. Das Ganze wird dann mit der heißen Brühe übergossen. Nun gibt man das Öl darüber. Mit zwei Esslöffeln wird alles sorgfältig miteinander vermischt.

 

Sollte es ein Kartoffel-Gurken-Salat werden: Die Gurke abwaschen und anschließend in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben unter den Kartoffelsalat mischen.

 


E-Mail