Speck-Rahm-Pilze

Zutaten:

1 kl. Zwiebel

40 g Frühstücksspeck

100 g Champignons

100 g Kräuterseitlinge

2 Stiele Petersilie

100 ml Schlagsahne

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Bacon in feine Streifen schneiden. Champignons und Kräuterseitlinge putzen und je nach Größe halbieren. Die Petersilie abzupfen von den Stielen und grob hacken.

 

Die Speckstreifen in einer Pfanne kross anbraten. Die Zwiebel dazugeben und dünsten. Beides aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Die Pilze in der Pfanne kräftig anbraten. Speck und Zwiebeln wieder zufügen. Mit der Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen.

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterheben.

 

Die Speck-Rahm-Pilze passen sehr gut zu einem panierten Schnitzel.


E-Mail