Chicorée im Schinkenmantel

4 Stk.
Chicoree frisch
100 g
Butter oder Pflanzencreme
2 EL
Öl
4 Scheibe
Gekochter Schinken
200 g
Crème fraîche
300 g
Naturjoghurt
200 g
Schmelzkäse
100 g
Käse geraspelt
 
Salz
 
Pfeffer
 


(Quelle: www.kochbar.de)

4 Stk.
Chicoree frisch
100 g
Butter oder Pflanzencreme
2 EL
Öl
4 Scheibe
Gekochter Schinken
200 g
Crème fraîche
300 g
Naturjoghurt
200 g
Schmelzkäse
100 g
Käse geraspelt
 
Salz
 
Pfeffer


(mehr dazu bei kochbar.de)Zu

Zutaten:

4 Kolben Chicorée

8 Scheiben gekochter Schinken

40 g Butter

3 EL Mehl

350 ml Milch

2 TL Instant-Gemüsebrühe

75 g Gouda, gerieben

Salz und schwarzer Pfeffer

geriebene Muskatnuss

1/2 Bund Lauchzwiebeln

 

Zubereitung:

Chicorée putzen, halbieren und waschen. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Jede Chicoréehälfte mit je 1 Scheibe Schinken umwickeln. In eine Auflaufform setzen.

 

Für die Béchamelsoße Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darüberstäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Nach und nach Milch und 350 ml Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. 50 g Käse nach und nach unterrühren und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

Béchamel über den Chicorée gießen. Mit 25 g Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen.

 

Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit über den Auflauf streuen.


E-Mail