Kartoffelstampf

Zutaten:

400 g festkochende Kartoffeln

1 Limette

100 ml Milch

2 EL Butter

1 Bund glatte Petersilie

Muskatnuss

Salz

Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln abwaschen, schälen und in Salzwasser garen. Abgießen und wieder zurück in den Topf geben. Die Milch erhitzen und über die Kartoffeln geben. Die Butter zufügen und alles zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Muskatnuss abschmecken.

 

Die Petersilie abbrausen und mit Küchenpapier trocknen. Die Blätter abzupfen, hacken und unter den Stampf mengen. Die Limette waschen, Schale abreiben und vor dem Servieren über den Stampf geben.

 

Passt als Beilage gut zu Braten- oder Fischgerichten.


E-Mail