Kartoffel-Sellerie-Gratin

Zutaten:

300 g Kartoffeln

150 g Knollensellerie

Butter für die Auflaufform

1 Knoblauchzehe durchgepresst

1 Tl Thymianblättchen

130 ml Sahne

Salz und Pfeffer

Muskat

30 g Gouda gerieben

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheibchen schneiden. Den Sellerie schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffel- und Sellerie-scheiben abwechelnd und fächerartig in der eingebutterten Form verteilen. Knoblauch und Thymianblättchen darüber geben. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut verrühren und über das Gratin gießen. Mit Käse bestreuen.

 

Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schieben 35 Minuten garen. Der Käse sollte schon verlaufen sein und leicht gebräunt.

 

Eine passende Beilage zu Kotelett oder Schnitzel.


E-Mail