Käseklößchen

Zutaten:

125 g Schweineschmalz

150 g Blauschimmelkäse

250 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

Pfeffer, Salz

50 g gemahlene Walnüss

1/ Bund krause Petersilie

 

Zubereitung:

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Schweineschmalz würfeln und den Blauschimmelkäse zerkrümeln. Mehl in eine Schüssel sieben. Schweineschmalz, den Käse, Backpulver, die Petersilie, eine Prise Salz und die Walnüsse zum Mehl geben. Mit den Fingerspitzen zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Klößchen formen und auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller legen.

 

Wasser in einem großen Topf erhitzen. Salz zufügen. Die Klößchen mit einem Schaumlöffel in den Topf geben und ca. 40 Minuten leicht köcheln lassen.

 

Käseklößchen passen gut zu einem Rinderragout.


E-Mail