Hühnchenpfanne

500 g Hühner-Brustfilet

250 g Champignons, braune

2 Zwiebeln

2 Paprika rot oder grün

Salz/Pfeffer

2 EL Mehl

Olivenöl

250 ml Kühne Schaschliksoße

 

Zubereitung:

Hühner-Brustfilets in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Das Mehl darüber stäuben. Beiseite stellen.

Den Paprika, die Pilze und Zwiebeln in grobe Stücke schneiden.

Das Fleisch in einer höheren Pfanne anbraten. Hat es Farbe genommen, aus der Pfanne nehmen. Die Champignons anbraten. Wenn sie etwas zusammengeschrumpft sind, die Paprika- und Zwiebelstücke in die Pfanne geben und anbraten. Pfeffern und salzen. Etwa 5 Minuten braten.

Das Fleisch zugeben und die Schaschliksoße angießen. Die leere Flasche mit heißem Wasser füllen, Deckel drauf und kräftig schütteln. Den Inhalt in die Pfanne gießen.

Dazu gibt es bei uns Reis und einen Blattsalat.

Aktuelles

Demnächst: (EndeApril/Anfang Mai)

"Kulinarische Streifzüge durch die Heimat "

Badische Rezepte

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

Neuerscheinung

"Unser Leben am Rhein"

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Kriegsgerichts- Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail