Hähnchenschenkel im Backofen

Zutaten:

4 Hähnchenschenkel

4 mittelgroße Kartoffeln

2 Paprika

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 Zweige Rosmarin

2 Zweige Thymian

1 EL Meersalz

gutes Olivenöl

 

Zubereitung:

Das Backblech mit Olivenöl bestreichen. Die Hähnchenschenkel gut mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen und auf das Backblech legen. Die Kartoffeln waschen, aber ungeschält vierteln und um die Hähnchenschenkel verteilen. Rosmarin und Thymian ebenso um die Hähnchenschenkel verteilen und In den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben.

Mittlerweile die Paprika putzen und vierteln. Die Zwiebeln schälen, vierteln und die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.

Nach 20 Minuten den Paprika, die Zwiebel und Knoblauch ebenso um die Hähnchenschenkel verteilen. Das Gericht weiterere 15 Minuten im Backofen garen lassen.

 

Dazu gibt es Baguett.

Aktuelles

Demnächst: (EndeApril/Anfang Mai)

"Kulinarische Streifzüge durch die Heimat "

Badische Rezepte

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

Neuerscheinung

"Unser Leben am Rhein"

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Kriegsgerichts- Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail