Kabeljaufilet überbacken

Zutaten:

4 Kabeljaufilets

1 Zitrone

750 g Lauch

3 EL Öl

200 g Frischkäse

3 EL Milch

1 Bund Petersilie

Salz, Pfeffer und Paprikapulver

 

Zubereitung:

Die Fischfilets säubern, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Den Lauch putzen, waschen und in kleine Röllchen schneiden. Öl erhitzen und den Lauch darin dünsten.

 

Eine Auflaufform einfetten und den Fisch hineingeben. Den Frischkäse mit der Milch verrühren. Kräuter hacken und darunter geben. Den Lauch über dem Fisch verteilen und darüber kommt die Frischkäsemasse.

 

In den kalten Backofen schieben, 200 Grad einstellen und ca. 35 Minuten backen.

 

Dazu gibt es Salzkartoffeln.


E-Mail