Fischburger - junggesellentauglich

Zutaten:

4 Toastbrötchen

4 Fischfilets (Seelachs oder Rotbarsch, je 100 g)

4 Kopfsalatblätter

4 Kirschtomaten

Zitronensaft

Salz und Pfeffer

4 EL Naturjoghurt

2 EL Olivenöl

1 EL milder Senf

nach Belieben etwas Dill

 

Zubereitung:

Die Brötchen-Hälften leicht toasten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzte Fischfilets in der heißen Pfanne scharf anbraten.

 

In der Zwischenzeit Olivenöl, Joghurt, Senf und Dill verrühren und die Brötchen-Hälften damit bestreichen. Die Salatblätter auf die Brötchen legen. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

 

Den gebratenen Fisch auf die Brötchen verteilen und die Tomatenscheiben auf dem Fisch verteilen. Darauf die zweite Brötchen-Hälfte geben und fertig ist der Fischburger.

Aktuelles

Demnächst: (EndeApril/Anfang Mai)

"Kulinarische Streifzüge durch die Heimat "

Badische Rezepte

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

Neuerscheinung

"Unser Leben am Rhein"

Autorin: Eva-Maria Eberle

bestellbar bei:

www.badner-buch.de

 

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Kriegsgerichts- Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail