Badischer Hecht

Zutaten:

4 Hechtfilets

4 EL Zitronensaft

2 Schalotten

1 EL Kapern

1 Sardellenfilet

1 Bund gehackte Petersilie

200 g Créme fraiche

Salz und Pfeffer

125 ml Weißwein

150 g geriebenen Butterkäse

 

Zubereitung:

Die Hechtfilets mit Zitronensaft beträufeln und 30 Minuten ziehen lassen.

 

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Kapern und das Sardellenfilet fein hacken. Mit Petersilie und Créme fraiche verrühren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Die Hechtfilets salzen und pfeffern. Den Wein in eine Auflaufform gießen und die Filets in die Form legen. Die Hechtfilets mit der Würzmischung bestreichen und den Käse gleichmäßig darauf verteilen. Im Backofen für etwa 60 Minuten braten lassen.

 

Dazu passen Salzkartoffeln und ein Blattsalat.


E-Mail