Schniderspattle (Nudelauflauf aus dem Elsass)

Zutaten:

500 g breite Nudeln

Butterfett

3 große Zwiebeln in Würfel

Salz, Pfeffer

1/4 l Sahne

100 g Speckwürfel

 

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser kochen. Sie sollten Biss haben. Dann abschütten und abtropfen lassen

 

Im Butterfett die Zwiebeln goldgelb rösten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Speckwürfelchen ebenfalls in einer Pfanne rösten.

 

In eine ausgebutterte Form abwechselnd Nudeln, Zwiebeln und Speckwürfel schichten. Die Sahne über den Auflauf gießen und die Form in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben. Nach 40 Minuten sind die Schniderspattle schön knusprig überbacken.

 

Ein Salat passt wunderbar dazu.


E-Mail