Lachs-Spinat-Auflauf auf Blätterteig

Zutaten:

1 Paket Blätterteig

500 g Bandnudeln

500 g Lachs

500 g Spinat

1 Becher Schmand

3 Eier

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

300 g geriebener Käse

 

Zubereitung:

Den Spinat auftauen lassen. Tiefgefrorenen Lachs ebenso. Eine Auflaufform einfetten und den Blätterteig darin auslegen.

 

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Den Spinat und den Lachs unter die gegarten Nudeln mischen. Diese Masse auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen.

 

Den Schmand und die Eier gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Soße über die Lachs-Spinat-Masse geben und glatt streichen. Den geriebnen Käse darüber streuen.

 

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ungefähr 45 Minuten garen.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.


E-Mail