Topfenfleckerl

Zutaten:

400 g Teigfleckerl

250 g Topfen

250 ml Sauerrahm

125 g Burgunderschinken

125 g Frühstücksspeck

gehackter Basilikum

Butter

Dinkelbrösel

100 ml Sahne geschlagen

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Teigfleckerl nicht zu weich kochen. Sie sollten Biss haben. Abgießen und in eine Schüssel füllen.

 

Speck und Schinken in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten. Eine Gratinform mit Butter ausstreichen und mit den Brösel ausstreuen. Salz, Topfen, Pfeffer, gehacktes Basilikum und Sauerrahm vermischen. Über die Teigfleckerl geben. Auch den Speck und den Schinken darüber geben. Nun alles gut miteinander vermischen. Die geschlagene Sahne unterheben.

 

Diese Mase in die Auflaufform füllen und mit Butterflöckchen belegen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen.

 

Dazu gibt es einen grünen Salat.

Aktuelles

Neuerscheinug

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail