Reis Trauttmansdorff

Zutaten:

125 g Reis

1 Prise Salz

80 g Zucker

1/2 Vanillestange

3/4 l Milch

6 Blatt weiße Gelatine

2 EL Maraschino

1/4 l Sahne

Zucker

125 g kandierte Früchte

 

Zubereitung:

Den Reis waschen, mit Salz, Zucker und der halben Vanillestange in der Milch aufkochen und dann bei schwacher Hitze quellen lassen. Vanillestange herausnehmen.

 

Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser quellen lassen, im Wasserbad oder bei kleinster Stufe auf dem Herd lösen, etwas abkühlen lassen. Mit Maraschino und der inzwischen steif geschlagenen Sahne mischen. Von den kandierten Früchten welche beiseite legen für die Dekoration.

 

Reis mit den anderen kandierten Früchten und mit der Gelantinesahne vermengen und in eine kalt ausgespülte Puddingform füllen. Etwas ruhen lassen an einem kühlen Ort.

 

Den Sahnereis auf eine Platte stürzen, mit den restlichen kandierten Früchten garnieren. Mit einer Wein- oder Fruchtsoße servieren.

Aktuelles

Neuerscheinug

"Tribunal Général"

Das Buch zu den Rastatter Prozessen von 1946 bis 1950

Autorin:  Eva-Maria Eberle

Verlag:  Klöpfer, Ottersweier


E-Mail